Zsigismondy 139 ÄSMO Pow Surfer

Zsigmondy 139 Factoryline - Board Image neu.jpg
Zsigmondy 139 Factoryline - Board Image neu.jpg

Zsigismondy 139 ÄSMO Pow Surfer

756.00

Das Zsigismondy 139 überträgt das Surfboard Shape-Konzept des Mini Simmons in den Schnee. Beim Zsiggy geht es vor allem um Speed und tiefe Carves in der Hocke, die gerne auch mit einem Railgrab passieren dürfen. Dabei verliert der Shape einiges an Länge gegenüber seinen großen Brüdern, um das Handling zu vereinfachen. Die breite Nose mit wenig Curve lässt einen smooth durch Carves ziehen. Fitten und gut gestretchten Powsurfern fliegt der Schnee auf diesem Shape nur so um die Ohren. Wäre das Zsigismondy 139 ein Mighty Otter Surfboard, dann wohl am ehesten der Train.

Overall-Length:    139 cm

Center-Width:   ca. 29 cm

Rider & Terrain:

Das Board ist ideal für alle geübten Surfer die einen klassischen Carve über das Rail in allen Varianten beherrschen. Mit der richtigen Linienwahl funktioniert das Board in jedem Gelände.

Terrain & Rider:
Als Go-to für alle Powsurfer die in mittelsteilem bis steilem Gelände ein gutes Auge für die Falllinie haben und Speed mit sauberer Technik gegen den Hang ausfahren können.

Lieferumfang: Board, Pad und Leash-Plug

Der Versand für dieses Produkt erfolgt aus Österreich und kann 5 bis 7 Werktage in Anspruch nehmen.

Quantity:
Add To Cart

Wir, die Otter-People, sind im Winter selber gerne auf Äsmo Powsurfern unterwegs. Außerdem sind Wolle und Steve aka. Wolfgang Nyvelt und Stefan Gruber Homies von uns. Das heißt wir stehen voll hinter den Produkten und sind außerdem ziemlich geflasht von der neuen Factory Line.

Mit der Factory Line bringen die Jungs von Äsmo Powsurfing eine Ecke weiter. Die Boards der Serie teilen sich allesamt einen Centerpart. Der Centerpart-Shape wurde aus den harmonischsten und Rider-freundlichsten Designs der vergangenen Jahre abgeleitet. Das heißt Boardbreite, Radius, Channels und Rocker sind im aktiven Bereich der Kante für alle Modelle der Line identisch und sehr einfach zu fahren.

Durch die von Modell zu Modell unterschiedlichen Nose und Tailshapes ergeben sich spezifische Designs für Powsurfer unterschiedlicher Größe und für unterschiedliches Gelände. Mit der Factory Line könnt Ihr also auf bewährten Drive zurückgreifen, die durch Nose und Tail einen individuellen Einsatzbereich bzw. Riding Style pushen.

Wie der ausschauen kann - der Style - schaut Ihr Euch am besten in diesem Video von Andreas Monsberger an... EÖÖÖÖH-tter.