Fish geht immer!

Momentan ist der Eisbach ein Fiasko. Die lange Herbst- und Winterdürre hat Münchens stolze Nummer 1 auf klägliche 134 cm zusammenschrumpfen lassen. Da kann man sein Performance Board schon mal bis auf Godzilla 1 durchtreten. Schlechte Zeiten für die Zahnstocher-Fraktion. 

Hier jetzt die guten News: Der Fish läuft immer noch wie ein Traum. Das breite Tail - das bringt einfach Float. Können wir bei schwacher Eisbachwelle genau so empfehlen, wie bei soften Bedingungen am Meer. 

IMG_6227.JPG

Raketenschnell!